Unsere Geschichte

Auf Worte folgen Taten

BildC2.png

Kakadoo AlleZusammen. Die seit 2015 bestehende Initiative ist aus der heterogenen afrikanischen Community in Osnabrück entstanden. Aufgrund des starken Interesses und Engagements der angesprochenen Community-Members, die sich im Bereich der Gesundheit und Integration zu engagieren, hat sich der Bedarf nach Austausch, Teilhabe, Beratung, Begleitung und Betreuung erhöht. Von dort an hat sich diese Initiative im Laufe seiner Existenz von nur Selbsthilfe im Bereich der Gesundheit-Prävention und Integration, immer stärker zu einem Netzwerk für Gesundheit und Teilhabe für die Afrikanische- Community entwickelt. So wurde der Verein am 11.09.2020 gegründet und als einen eingetragenen Verein im Vereins Register bei dem Amtsgericht Osnabrück in Februar 2021 registriert. 

Der Kakadoo AlleZusammen e.V  ist zudem angemeldet bei dem Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück. Unserer Arbeit wird auch von dem Gesundheitsdienst Selbsthilfe Kontaktstelle, unterstützt. 

Die Kakadoo AlleZusammen Initiative hat sich zu einem großen Projekt entwickelt.

Unsere Ziel ist die Förderung von öffentlicher Gesundheitspflege, Krankheitsprävention, Unterstützung und Ausbau der Selbsthilfegruppen im Bereich Gesundheit, Soziale-Phobie und Teilhabe für Afrikanerinnen in die deutsche Gesellschaft.

Bei unserer Arbeit sind wir auf die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in Niedersachsen angewiesen. Um unsere Ziele effektiv zu erreichen, arbeiten wir häufig, sehr eng mit der Afrikanische-Landesorganisation aus Hannover ; baobab Zusammensein e.V